Process Automation

Automatisierungstechnischer Umbau eines Herdwagenofens mit der Industriesteuerung SE-607 und integrierter CODESYS Software-SPS

02. September 2015
STANGE Elektronik GmbH / Gummersbach / Germany

Die Industriesteuerung SE-607 ist eine HMI/PLC, die speziell auf die Anforderungen von periodischen Prozessen ausgelegt ist. Dazu wurden in CODESYS eigene Funktionsblöcke integriert, die auf der langjährigen Erfahrung von STANGE Elektronik in diesem Bereich der Automatisierung beruhen.
Das HMI verfügt über einen kratzfesten Infrarot-Touch und ist damit selbst mit Handschuhen bedienbar. Des Weiteren sind keine mechanisch beweglichen Teile wie Festplatte oder Lüfter eingebaut.

Bei dem Umbau des Herdwagenofens wurden eine Siemens S5 SPS und ein älterer Programmgeber ersetzt. Die Besonderheit lag in der Anforderung, dass der Schaltschrank ca. 70m von der Anlage in einem speziellen Raum stand und aufgrund der Entfernung sowie EMV-Störeinflüssen nur eine Verbindung über Lichtwellenleiter in Frage kam.

Es wurden daher zwei SE-607 Steuerungen eingesetzt. Eine Steuerung wurde quasi als Fernbedienung in einem Schaltkasten direkt neben der Ofenanlage platziert, die über Wandler und Lichtwellenleiter den SE-607 im Schaltschrank fernbedient.
Die Ofenanlage wird benutzt um Aluminiumstangen zu homogenisieren. Dabei wird ein Sollwertprogramm mit entsprechenden Verfahrensschritten abgearbeitet. Diese Sollwertprogramme sind innerhalb der prozessspezifischen Bereiche frei editierbar und bis zu 250 Programme können im internen Speicher abgelegt werden. (...)

 


Lesen Sie den vollständigen Referenzbericht (PDF 300 KB)

 

Weitere Informationen zu STANGE Elektronik GmbH finden Sie unter:
www.stange-elektronik.com

Inspiring Automation Solutions